Schüler legen eine Blumenwiese für Vögel an

Erste Abschlussaktion des Schulprojekts „Zirkel des Lernens“.

Nach einem Jahr Theorie stand für rund 70 Schüler und ihre Lehrer jetzt im Nordpark die Praxis an: Zum Abschluss der ersten Runde im Schulprojekt „Zirkel des Lernens“ trafen sich die Klassen der drei teilnehmenden Schulen aus Wuppertal, um etwas für die Artenvielfalt von Insekten und Vögeln zu tun. Ihr Ziel: die Anpflanzung von Wildblumen auf zwei zur Verfügung stehenden Flächen des Nordparks.

Zum ganzen Artikel der WZ

X